Freitag, 18 Oktober 2019 | 40.42.291

Andreas Voßkuhle und ... Adolf Hitler II ...

unter Adolf Hitler hatten wir keine Marktwirtschaft ...
aber die Menschen hatten Arbeit und konnten davon leben ...

unter Frau Merkel (...) haben wir die so hochgelobte ...
um nicht zu sagen hochgejubelte Marktwirtschaft ...

aber die Menschen haben keine Arbeit (...) ...
oder können zumindest nicht davon leben ...

ganz abgesehen davon ... daß sie digital versklavt ...
und nachhaltig geistig seelisch körperlich geschädigt werden ...

und dann wundert sich Frau Merkel (...)
bass erstaunt (...)

oder was so grad ihre Stimmung und Stimmlage ist ...
Beliebigkeit ... Laune ... Willkür ... Zufall ...

daß es nicht nur immer mehr AfD und NfD bzw Alt und Neu Nazis gibt ...
sondern das Volk die auch ganz demokratisch wählt ... gewissermaßen ...

*

der Politische Lifestyle ...
das Zentral Bänkerische Unions Europa Rudiment ...

Deutsche und ... der Islam und andere Terroristen ... Donald Trump und andere Phobisten ...
das Po-litische Thema ... Geseundheit und Pflege ... Krankheit und Heilung ...
| Seite drucken

Donnerstag, 17 Oktober 2019 | 40.42.290

Andreas Voßkuhle und ... Adolf Hitler I ...

'Auf den Punkt' ...
unter diesem Titel verbreitet die Frau Bundeskanzlerin ...

Informationen zur G20-Präsidentschaft ...
u.a. zur Gestaltung von Digitalisierung / Investitionen / Widerstandsfähigkeit ...

objektiv wäre es besser ...
sie würde die 20 mal auf G-Punkt bringen ...

*

unter Adolf Hitler wurden bestimmte Bevölkerungsruppen verfolgt ...
zum Beispiel Ausländer Homosexuelle Juden ...

aber dem so genannten deutschen Volk selbst ...
ging es vergleichsweise relativ gut ...

unter Frau Merkel ist es genau umngekehrt ...
da geht es bestimmten Bevölkerungsgruppen ...

zum Beispiel Ausländer Homosexuelle Juden ... absolut so gut ...
daß sie aus aller Welt nach Deutschland kommen ...

und sogar selbst nach Dominanz und Herrschaft streben ...
soweit sie sie nicht de facto übernehmen ...

aber dem so genannten deutschen Volk selbst ...
geht es absolut und ebenso unglaublich wie unbeschreiblich ...

so schlecht ... daß es am liebsten auswandern würde ...
und wer kann das ja auch tut ... und sei es nur über den Winter ...

und sonstige Ausländer ... zum Beispiel so genannte Investoren ...
anfangen Deutschland zu vermeiden ...

tendenziell also eine Entwicklung nach dem Prinzip ...
'der Letzte macht das Licht aus ...'

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Unions Europäische UnRat ...

Deutsche und ... Juden und andere Semiten ... Iraner und andere Antisemiten ...
das Po-ltische Thema ... Migration und Mimikrypresse ... Desintegration und Desinteresse ...
| Seite drucken

Mittwoch, 16 Oktober 2019 | 40.42.289

Andreas Voßkuhle und ... die Demokratie ...

Demokratie heißt bekanntlich und angeblich unbestritten ...
daß das Volk herrscht ...

wir wissen nun aber ... daß in unserem Lande eben nicht das Volk herrscht ...
sondern Angela Merkel ... zusammen mit ein paar Vasallen ...

insofern heißt Demokratie relativ-theoretisch ...
daß das Volk als Gemeinschaft wenn nicht auch als Gesellschaft ...

also zusammen ... stärker ist als Einzelne ...
die sich der Herrschaft ebenso elegant wie rücksichtslos bemächtigen ...

es ist nun aber so ... daß das Volk auch in der Gemeinschaft ...
nur dann stärker ist ... wenn es eine Führung hat

also eine Führung der Volks-Gemeinschaft ...
gegen die Politische Fürhung ...

die sich gewissermaßen verselbständigt ...
bzw ... neudeutsch ... selbst geoutsourced hat ...

und demgegenüber taucht dann aber unverzüglich das Problem auf ...
daß auch eine eventuelle Führung der Gemeinschaft ...

sich ebenfalls sofort wieder verselbständigen würde ...
so daß wir uns tendenziell diesem an sich bekannten Zustnd nähern ...

only chiefs ... no indians ...
so daß sich die Herrschaft des Volkes einfach so verföüchtigt ...

*

das Politische Buch ...
das Gerichtshöfische Unions Europa Rudiment ...

Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... der Demographische Wandel und die Geburtenrate ...
| Seite drucken

Dienstag, 15 Oktober 2019 | 40.42.288

Andreas Voßkuhle und ... die Vorteilswahrung ...

es gibt immer wieder Leute ... die behaupten ...
daß wir eigentlich gar keine richtige Verfassung hätten ...

bzw das was wir als Verfassung haben ...
also dieses so genannte Grundgesetz ...

sei unvollkommen und überhaupt schlecht ...
und müsse wenigstens nachgebessert werden ...

sie sagen das in der irrigen Annahme ...
wenn wir eine andere / eine bessere ... Verfassung hätten ...

dann wären auch Politik / Rechtsprechung / Zustände ...
nicht nur einfach anders ... sondern ... eben ... besser (???)

das dürfte einer der grandiosesten Irrtümer sein ...
seit wir verfassungsgemäß Demokratie haben ...

die Qualität von Politik und Rechtsprechung hängt nicht von dem Stück Papier ab
auf dem Verfassung steht ... oder Grundgesetz ... oder so ...

sondern von der kriminellen Intelligenz und Energie ...
der gewaltengeteilten Politischen Führung ...

deren schlechtester Teil offensichtlich die Rechtsprechung ist ...
weil da die Komponente der Korruption und Vorteilswahrung am größten ist ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Unions Europa Rudiment ...

Deutsche und ... ihre Unions Europäischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ... Feminismus und Emanzipation ...
| Seite drucken

Montag, 14 Oktober 2019 | 40.42.287

Andreas Voßkuhle und ... die groteske Republik ...

die Zustände in der DDR waren grotesk ...
ums mal so zu sagen ...

die Zustände im 3. Reich bzw der zweiten Republik waren grotesk ...
und in der 1. bzw Weimarer Republik waren sie natürlich auch grotesk ...

und natürlich regt sich auch alles darüber auf ...
und fragt ... wie konnte das nur alles so passieren ...

daß aktuell die Zustände in unserer 3. bzw Bundesrepublik Deutschland ...
nicht minder sondern noch grotesker sind ...

man könnte sagen ... aus gegebenem Anlaß ...
im Sinnne einer grotesken Einheit ...

interessiert aber offensichtlich niemanden...
schon gar nicht den Bundesverfassungsgerichtspräsidenten ...

wahrscheinlich erst wieder in der nächsten politischen ...
bzw historischen Periode ...

*

der Politische Film ...
das Parlamentaristische Unions Europa Rudment ...

Deutsche und ... Ihre Finnischen Nachbarn ...
mit ihrer Unions Europa rudimentären Ministerrats Präsidentschaft ...

das Politische Thema ...
Arbeit und Leben ... Recht und Würde ... Ethik und Moral ...
| Seite drucken

Sonntag, 13 Oktober 2019 | 40.41.286

Andreas Voßkuhle und ... das Christentum ...

weil Sonntag ist ...
wir sind bekanntlich als Volk ein Christliches Volk ...

das ist so ähnlich wie mit der Demokratie ...
die Demokratie ist objektiv die beste aller Regierungsformen ...

genauer gesagt eben Herrschaftsformen ...
denn Herrschaft bedingt immer eine professionelle Regierung ...

entsprechend ist das Christentum objektiv die beste aller Religionen ...
genauer gesagt der Grundlagen ...

aus denen sich ein halbwegs brauchbarer Glaube ableiten läßt ...
mit dem man sich sogar gegen den Mißbrauch dieser Religion ...

zum Beispiel durch die oberste Heeresleitung ...
also allgemein den Katholizismus und speziell eben den Papst ...

einigermaßen wehren und Widerstand leisten kann ...
auch wenn deren Statuten das Institut der Abhilfe nicht vorsehen ...

typisch ist wiederum auch ...
daß im Bundesverfassungsgericht nicht das Kreuz hängt ...

also das Symbol des Guten Glaubens ...
bzw insoweit des Rechts ...

sondern der Adler ...
also das Symbol der Diktatur des totalitären digitalisierten Staates ...

typisch ist entsprechend auch ...
daß zum Beispiel der Berliner Dom ...

dieses in jeder Hinsicht hochrangige ...
wenn nicht Welt- so doch Deutsche Kultur Erbe ...

nicht zur Repräsentation des Staates genutzt wird ... sondern so eine ...
dem Dom möglicherweise sogar nachempfundene Bruchbude oder Baracke

genauer gesagt vielleicht so ein Bunker ...
der den letzten noch erhaltenen Exemplaren ...

zum Beispiel in der Reinhardt Straße ähnlich sieht ......
wie eben dieses so genannte Kanzleramt ...

*

die Politische Predigt ...
das Klooballistische Unions Europa ...

Deutsche Bürger und Welt Bürger ...
das Po-litische Thema ... DLR ... Deutsche Luftfahrt ... Deutsche Raumfahrt ...
| Seite drucken

Samstag, 12 Oktober 2019 | 40.41.285

Andreas Voßkuhle und ... die SPD ...

die SPD verbreitet die Botschaft ...
eine bessere Welt sei möglich ...

ist sie eben nicht ...
weil die Welt so wie sie ist perfekt und vollkommen ...

und schlechterdings objektiv nicht zu verbessern ist ...
weil die Welt eben die Welt ist ...

und nicht ein Auto ... zum Beispiel ...
das jedes Jahr in einer tatsächlich verbesserten Version auf den Markt kommt ...

eine bessere Welt sei möglich ...
diese humanistische Borschaft sei klar ...

klar ist nur ...
daß das typischer sozialistischer Schwachsinn ist ...

*

die Politische Ausstellung ...
das Nord Afrika Nachbarschaft Unions Europa ...

Deutsche und ...
ihre Fernöstlichen Buddhistischen etc Nachbarn ...

das Po-litische Thema ... Bldung und Erziehung ... Ausbildung und Einbildung ...
Fortbildung und Weiterbildung ...
| Seite drucken

Freitag, 11 Oktober 2019 | 40.41.284

Andreas Voßkuhle und ... der Fallensteller vom Dienst ...

'die ich rief ... die Migranten (...) ...
werd ich nun nicht los' ...

zum richtigen Problem wird das aber erst dadurch ...
daß 'der Meister' ...

also ich meine den Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts ...
zu Frau Merkel sagt ...

interessiert mich nicht ...
sieh zu wie Du damit zurechtkommst ...

*

wir sitzen doppelt wenn nicht dreifach in der Falle ...
in den mehr oder weniger selbstgestellten und ausgetüftelten Fallen ...

Angela Merkel an und für sich ...
ganz individuell und im Lande ...

im Westen Donald Trump ... im Osten Chna ...
Falle und Zange und ...

China an und für sich ...
ganz universell und global ...

*

der Politische Lifestyle ...
das Zentral Bänkerische Unions Europa ...

Deutsche und ... die Islamisten und andere Phobisten ...
Anti-Islamisten und andere Hirnamputierte ...

das Po-litische Thema ...
Gesundheit und Pflege ... Krankheit und Heilung ... Burnout und Reha ...
| Seite drucken

Donnerstag, 10 Oktober 2019 | 40.41.283

Andreas Voßkuhle und ... die Worte der Kanzlerin ...

da sagt der Präsident (m/w/d) des Parlaments ...
in welchem Land auch immer ...

'Herr (Minister / Bundes / Staats) Präsident ...
Sie stehen nicht über dem Gesetz ...'

solange das nicht der Höchste Richter des Landes sagt ...
und sich entsprechend konsequent verhält und handelt ...

ist das wieder nur ein Beuspiel dafür ...
was für ein Irrenhaus diese Leute betreiben ...

*

und dann sagt sie noch ... also die Frau Kanzlerin ...
'wir ... sagt sie ... wer ist 'wir' ... ?

müssen lernen zu verstehen ...
was es für den einzelnen Menschen bedeutete ...

als auf die Last der Teilung ...
die Wucht der Einigung folgte ...'

und auch das stimmt eben so nicht ...
auf die Last der Teilung folgte eben gerade nicht die Einigung ...

es wird doch gerade festgestellt ...
daß die Teilung fortbesteht ... die Einigung nicht erreicht ist ...

das heißt ...
was zur Teilung dann noch hinzukam ... (!) ...

war die Wucht der Unfähigkeit eben jener ostdeutschen Politiker ...
wie Angela Merkel ...

die angesichts der neuen Freiheit großkotzig glaubten ...
jetzt könnten sie vom Trabbi einfach so in die Formel 1 umsteigen ...

verbunden mit der Kleinkariertheit eben jener westdeutschen Politiker ...
wie Helmut Kohl ...

die angesichts der Verwahrlosung ebenso großkotzig glaubten ...
jetzt könnten sie sich die DDR zum Schnäppchenpreis einverleiben ...

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Unions Europäische Rat ...

Deutsche und ... die Juden und andere Semiten ... die Iraner und andere Antisemiten ...
das Po-litische thema ... Migration und Integration ... Inklusion und Exklusion ...
| Seite drucken

Mittwoch, 09 Oktober 2019 | 40.41.282

Andreas Voßkuhle und ... die Unvollendete ...

die so genannte Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts (...)
ist offensichtlich ein einziges großes Mißverständnis ...

wenn das in der Sache mehr 'Recht' sprechen würde ...
bräuchte es nicht dauernd 'die Rechte' (?) ...

von betroffenen Bürgern zu stärken ... oder so ...
das ist doch idiotisch was da abläuft !

*

die Frau Kanzlerin sagt ... zum Beispiel ...
ja ... die Einheit ist noch nicht vollendet ...

und das sagt sie so wie jemand ...
der überhaupt nichts mit der Sache zu tun hat ...

und also so en passant grad mal so nachguckt und feststellt ...
ja ... die Einheit ist noch nicht vollendet ...

statt daß sie sagt ... tut mir leid ... daß ich so blöd bin ...
daß ich das mit der Einheit nicht hinkriege ...

verweist sie darauf ...
die staatliche Einheit sei aber vollendet ...

was natürlich durchaus richtig ist ...
denn in ganz Deutschland hören alle Staatsdiener ...

Polizisten ... Staatsanwälte ... Richter ...
bis hinauf zum Bundesverfassungserichtspräsidenten ...

darauf was Frau Merkel sagt oder zumindest verspricht ...
denn das ist ja nichts anderes als dieser Staatsapparat ...

den sie mißbraucht ...
um die demokratische Einheit unter allen Umständen zu verhindern ...

sie sagt dann noch jede Menge mehr so'n Unsinn ...
das ist so ... ist aber nicht das Problem ...

das Problem ist ... daß alle Gewalten ...
die laut Verfassung die Verantwortung tragen sollen ...

sich genau so verhalten ...
Politik und Medien ... Kirchen und sogar die Richter ...

das Volk kregt von allen Seten eingeredet ...
wir haben Demokratie ... das ist die beste aller Staatsformen ...

und dann haben wir die Dritte Gewalt ... die wird es richten ...
und die Vierte Gewalt ... die wirds be-richten ...

da kann also überhaupt nichts schief gehen ...
und dann geht eben doch alles schief ... nicht nur beim BER ...

und dann kommt wieder Mutti und sagt ...
macht doch nichts ...

so eine Einheit ist nie richtig abgeschlossen ...
das ist ein immer währender Prozeß ...

das ist dieselbe hirnverbrannte Masche ... wie gesagt wird ...
die Arbeitslosigkeit (...) läßt sich nie ganz beseitigen ...

5% Arbeitslosigkeit ist praktisch Vollbeschäftigung ...
oder ...

wenn 5% der Wählerstimmen unter den Tisch fallen ...
haben alle gewählt ...

*

das Politische Buch ...
das Gerichtshöfische Unions Europa ...

Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ...der Demographische Wandel und die Geburtenrate ...
| Seite drucken

Dienstag, 08 Oktober 2019 | 40.41.281

Andreas Voßkuhle und ... die Zukunft ...

Zukunft ist immer nur das was geschieht ...
nicht das worüber bzw wenn dauernd nur drüber geredet wird ...

Zukunft ist ...
wenn eine Frau ein Kind zur Welt bringt ...

Zukunft ist ... wenn Tausende Arbeitnehmer ...
in einem Unternehmen die Produkte 'zur Welt bringen' ...

insofern ist das Verhältnis von Arbeitnehmern zu Unternehmern ...
nicht unähnlich dem von Frauen und Männern ...

das müßte man bei den Bemühungen um Gleichberechtigung ...
mal berücksichtigen ...

man könnte auch sagen ...
Start-ups ... das ist wie eine Empfängnis ...

und braucht also entsprechenden Mutterschutz ...
und dann die Muttermilch ... Erziehung ... Bildung ...

man könnte auch sagen ... wenn ein Volk halbwegs erwachsen ...
und sich seiner selbst bewußt wird ...

wenn es durch eine Verfassung beschließt ...
nicht einfach so vor sichhin zu dümpeln ...

sondern einen Staat zu bilden ... dann ist dieser Staat ...
gewissermaßen der Kontakthof für das weitere Geschehen ...

aber auch ein Kontakthof braucht Recht und Ordnung ...
Leitung und Führung ... mit anderen Worten ...

es braucht Leute die was wollen und sich engagieren ...
und Verantwortung übernehmen ...

und es braucht Leute die was wissen und können ...
und die Verantwortung tragen ...

und es braucht schließlich Leute ... die den Überblick behalten ...
und darauf achten ...

daß tatsächlich auch das rauskommt ... was rauskommen soll ...
um nicht zusagen ... daß das reinkommt was drin sein soll ..

womit wir wieder beim Obersten und Höchsten Richter wären ...
der im Grunde genommen das A und O der Demokratie ist !!!


*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Unions Europa Rudiment ...

Deutsche und ... ihre Unions Europa rudimentären Nachbarn ...
das Po-litische thema ... Frauen und Gleichberechtigung ... Feminismus und Emanzipation ...
| Seite drucken

Montag, 07 Oktober 2019 | 40.41.280

Andreas Voßkuhle und ... die Würde des Menschen ...

die Würde des Menschen ist unantastbar ...
aber was ist ... 'die Würde' ...

und wer ist das ... 'der Mensch' ...
und was heißt uantastbar ? ... sowas wie unkaputtbar ... ?

sind mehrere oder gar viele wenn nicht alle Menschen ...
bzw 'das Volk' ... dann nicht mehr 'der Mensch' ... ??

ist das Volk im Verhältnis zum Menschen dann so ...
wie wenn einer vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht ... ???

die Art und Weise wie das deutsche Volk ...
also das Volk ... das sich einst diese Verfassung gegeben hat ...

regierungsseitig mißhandelt und mißbraucht wird ...
sprengt jedenfalls alles was man noch unter 'unantastbar' verstehen könnte ...

die Würde des deutschen Volkes ...
das ist unsere Geschichte ...

das ist unsere Kultur ... im allgemeinen ...
wie sie unter dem Schutz des Rechts sich entwickelt hat ...

das ist unsere Idendität ...
wie sie durch Wissenschaft und Wirtschaft ... Kunst und Musik ...

Protest und Reformation ...
Widerstand und Abhilfe ...

in einer Art regelrechtem Schöpfungsakt geboren wurde ...
gewachsen ist und sich entwickelt hat ...

mit anderen Worten ...
wir haben in Sachen Kultur state of the art überall eine Spitze erreicht ...

die genutzt werden müßte ...
um Land und Volk zu repräsentieren ...

soweit nicht laut Verfassung dieser Nutzen ausdrücktlich ... weil beeidet ...
auch noch 'gemehrt' werden müßte ...

statt dessen werden diese kulturellen Werte ... dieses Erbe ...
von einer völlig kulturlosen und niveaulosen politschen Führung

verschleudert ... zerstört ... vernichtet ... beseitigt ...
ausgerechnet militärische Ehren werden zur Repräsentation eingesetzt ...

statt daß man eines unserer schönen Gerichtsgebäude nutzt ...
um die politischen Gespräche auf einer rechtlich-relevanten Ebene zu führen ...

statt daß man eines unserer schönen Opern und Konzert Häuser nutzt ...
um statt 100 Soldaten strammstehen mal 100 Musiker was vortragen zu lassen ...

oder ... Kunst ist das Maß aller Dinge ...
in unseren Kunst Akademien und Universitäten ...

dieser völlig hirnverbrannten Politk mal den Spiegel vorzuhalten ...
den Spiegel der Repräsentation des Volkes !!!

statt all dessen ... was wie Abhlfe ohne weiteres jederzeit möglich wäre ...
von heute auf morgen ...

bleiben die 'Präsidenten' hartnäckig unter sich ...
und präsidieren ... ihre Funktionäre ...

*

der Politische Film ...
das Parlamentaristische Unions Europa ...

Deutsche und die Finnischen EU-Rats-Pridentschafts-Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Arbeit und Leben ... Recht und Würde ...
| Seite drucken

Sonntag, 06 Oktober 2019 | 40.40.279

Andreas Voßkuhle und ... das Bekenntnis ...

weil Sonntag ist ... der Tag des Glaubens ... der Besinnung ...
auf das was wir nicht wissen ... uns aber dennoch Stärke und Kraft gibt ...

wie auch auf das was wir wissen ... was uns Antrieb gibt zum Handeln ...
und im Handeln bekanntlich der Auftrieb liegt zum eigentlichen Flug ...

wären da nicht immer wieder diese Präsidenten ...
die präsidieren ... also sitzen ... statt repräsentieren ... also führen ...

die sitzen ... wie der Pfropf auf der Flasche ...
egal wie es drinnen brodelt und kocht ...

und je mehr es drinnen brodelt und kocht ...
desto weniger wird die im Kern wohnende Kraft genutzt ...

sondern da werden immer mehr Schutzhüllen drumgelegt ...
so genannte Polizei ... ähnlich mißbraucht wie unsere Soldaten ...

die noch dazu immer schwerer bewaffnet wird ...
digitalisiert ...

und statt die eigene Intelligenz zu fördern ...
völlig verdummt und mit künstlicher Intelligenz ausgestattet wird ...

also völlig verblödet ...
aber mit immer mehr Vollmachten ausgestattet wird ...

*

die Politische Predigt ...
das Globale Unions Europa ...

Deutsche Bürger und Welt Bürger ...
das Politische Thema ... DLR ... Deutsche Luftfahrt ... Deutsche Raumfahrt ...
| Seite drucken

Samstag, 05 Oktober 2019 | 40.40.278

Andreas Voßkuhle und ... die Einheit der Blödheit ...

Frau Merkel sagt bekanntlich ..
die staatliche Einheit ist erreicht ...

man könnte auch sagen ...
nicht nur die staatliche Einheit ist ereicht ...

sondern vor allem innerhalb der politischen Klasse ...
ist flächendeckend und parteiübergreifend längst Einheit erreicht ...

denn zwischen der Blödheit westdeutscher und ostdeutscher Politker ...
besteht inzwischen kein nennenswerter Unterschied mehr ...

da haben sich die westdeutschen Politiker ...
hervorragend an das Niveau der ostdeutschen Politiker angepaßt ...

und es tatkräftig weiter unterschritten ...
wenn nicht den absoluten Tiefst und Null Punkt schon erreicht ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... das Handeln der Kanzlerin ...

unter Frau Merkel ist das allgemeine Niveau ...
an Bildung und Erziehung ... Handeln und Verhalten ...

des Volkes bzw der Bevölkerung rapide ...
noch unter den Stand primitiver Völker herabgesunken ...

bei denen es ja immer noch sowas wie Sitte und Anstand gibt ...
praktisch ist das hierzulande nur noch mit dem Kanibalismus vergleichbar ...

dieser Trend wird sich jetzt weiter rapide verstärken ...
wenn mangels sinnvoller Wirtschafts und Arbeitsmarkt Politik ...

die Zahl der Arbeitslosen wieder rapide steigt ...
von den Wohnungs und auch Sonstlosen ganz zu schweigen ...

und mangels sinnvoller Gesellschafts und Sozialpolitik ...
der 'Soziale Staat' ...

geschweige denn der Sozialstaat ... oder umgekehrt ...
nicht im Geringsten darauf vorbereitet ist ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die dreifaltige Einheit der Gewalt

man weiß immer wieder nicht ...
was eigentlich schlimmer bzw eben das Schlimmste ist ...

die Politik ...
bzw das kriminelle und geisteskranke Handeln und Verhalten der Politik ...

die Medien ... bzw die hirnverbrannte Berichterstattung ...
vor allem aber auch die saublöden Kommentare der Medien ...

denen man die Verwendung der Begriffe 'Presse' ...
und vor allem 'Journalismus' glatt verbieten müßte ...

die Justiz ... bzw diese völlig konfusen und blindwütigen ...
ebenso kopf- wie sinnlosen Machenschaften und Umtriebe ...

der so genannten Dritten Gewalt ...
die immer wieder als Sicherheit und Retter in der Not apostrophiert wird ...

de facto aber Abschluß und Vollendung der Diktatur ist ...
gegen die das Volk geschweige denn die Demokratie ...

nicht die geringste Chance haben ...
das ist wie Vulkanausbruch Erdbeben Sintflut alles auf einmal ...

und das grausige Musterbeispiel ist gerade mal wieder ...
der so genannte 'Tag der Deutschen Einheit' ...

eine ebenso einmalige wie einheitliche Farce und Groteske ...
so wie auch Greta Thunberg inzwischen fast nur noch veräppelt wird ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die militärischen Ehren ...

nicht Deutschland ...
sondern 'das Volk' (...) hat sich diese Verfassung gegeben ...

'wir' ... das sind wir ... also das Volk ...
und nicht Frau Merkel oder Herr Voßkuhle geschweige denn sonst wer ...

also zum Beispiel dieser ebenfalls unmögliche Herr Steinmeier ...
oder dieser ebenfalls unmögliche Herr Schäuble ...

oder diese sonstigen Bundesrats bzw Ministerpräsidenten ...
die 'präsidieren' ... das heißt sitzen ... absitzen ... aussitzen ...

und nichts bewegt sich im positiven Sinne ... alles wie versteinert ...
manchmal verziehen sie nicht mal die Miene ...

Politik wie in Stein gemeißelte Kultur ...
statt Evolution und Natur ... also lebendig und nachhaltig ...

mit anderen Worten ...
das Leben als solches geht unaufhörlich weiter ...

und verändert sich unaufhörlich in sich selbst ...
wie in den Beziehungen zu seiner Umwelt ... intern wie extern ...

'wir' ...also das Volk ... sind ein friedliches Volk ...
wir sind von Natur aus kein kriegerisches Volk ...

wir werden allgemein für Krieg immer nur mißbraucht ---
von Leuten die 'glauben' ... zum Beispiel Pfarrerstöchter ...

die vor allem glauben ...
sie seien die geborenen großen Staatslenker und-führer (m/w/d) ...

wir sind ein freundliches und vor allem auch gastfreundliches Volk ...
wir freuen uns wenn jemand in friedlicher Absicht zu Besuch kommt ...

wir haben eine Spitzengastronomie mit Spitzen-Essen und Spitzen-Weinen ...
Spitzen-Kultur ... Wissenschaft ... Kunst ... Musik ...

wir haben natürlich auch völlig ungebildete ubnd unkultivierte Leute ...
wie eben Frau Merkel und oder Herr Steinmeier et al ...

und warum die Leute ...
die in unfriedlicher wenn nicht kriegerischer Absicht unterwegs sind ...

extra noch zu uns einlädt und willkommen heißen ...
und ihr Land bzw also uns das Volk verleugnen ...

und das auch noch mit so genannten 'Militärischen Ehren' ...
einem ebenso unerhörten wie unerlaubten Mißbrauch speziell unserer Soldaten ...

und niemand der nach der Verfassung dazu verpflichtet ist ...
wie beispielsweise der Höchste Richter im Lande ...

dem widerspricht ... geschweige denn Wderstand lestet ...
ist ein Rätsel ... bzw kriminell ... geisteskrank ...

Perversion der Verfassung allgemein ... der Demokratie speziell ...
nicht als Recht zur Herrschaft ... sondern als Gesetz zum Mißbrauch !!!

'wir' sind 'ein' Volk ... und wir sind wie gesagt ein friedliches Volk ...
das an Rechts-Tradition ... Rechts-Kultur ... Rechts-Frieden orientiert ist ...

so genannte 'Militärische Ehren' (???) ...
eine geradezu typische Art von contradictio in adjectu ...

sind in einer Zeit ... die nichts mehr braucht als Frieden ...
um sich in Ruhe den wirklichen Kriegsschauplätzen stellen zu können ...

angefangen vom so genannten Klimawandel um uns herum ...
unabhängig davon ...

ob oder inwieweit wir ihn selbst verursacht und verschuldet haben ...
oder ob es sich um ein natürliches bzw evolutionäres Geschehen handelt ...

bis hin eben zum Krieg der Sterne ...
ein völlig hirnverbannter anachronistischer Zopf ...

es liegt in der Natur der Sache ...
bzw also in uns Menschen als Bewohner dieser Erde ...

daß wir das Weltall erforschen ...
um uns eventuell mal auf einen anderen lebenswerten Stern zu begeben ...

es könnte ja sein ...
daß der so genannte Klimawandel sich nicht als Gefahr erweist ...

sondern als der entscheidende Antrieb ...
bzw geradezu die Aufforderung der Natur ...

diesen Stern endlich zu finden und dorthin aufzubrechen (......)
und uns von dieser Erde zu verabschieden ...

meinetwegen dann auch mit militärischen Ehren ...
passenderweise vielleicht mit Großem Zapfenstreich ...

*

die Politische Ausstellung ...
das Nord-Afrika-Nachbarschaftliche Unions Europa ...

Deutsche und ihre Fernöstlich Buddhistischen etc Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Bildung und Erziehung ... Ausbildung und Einbildung ...
| Seite drucken

Freitag, 04 Oktober 2019 | 40.40.277

Andreas Voßkuhle und ... die Kurzarbeit ...

die Wirtschaft versucht ihr Angebot anzupassen ...
an die veränderte bzw insbesondere verringerte Nachfrage ...

erste Unternehmen gehen zur Kurzarbeit über ...
und zu einem mehr oder weniger massiven Stellen-abbau ...

was man dann wiederum in all seinen Zusammenhängen sehen muß ...
denn das ist ja wie der Fisch der vom Kopf her stinkt ...

vor allem aber ist Kurzarbeit in der Wirtschaft ...
eine Anpassung an die Kurzarbeit in Politik und Medien ...

sowie speziell in den Bereichen Recht und Kultur ...
denn da wird ja schon immer systematisch und grundsätzlich ...

zu kurz gearbeitet ... zu kurz gesprungen ...
zu kurz gedacht ... zu kurz geplant ...

ganz abgesehen von den Bereichen ... wo überhaupt nicht gedacht ...
und jedem sinnvollen Gedanken konsequent aus dem Weg gegangen wird ...

das Musterbeispiel ist dabei immer wieder ...
man könnte auch sagen ... den Vogel schießt dabei ab ...

und abgesehen davon ... daß anderswo die Zebras abgeschossen werden ...
das Bundesverfassungsgericht ...

denn typisch ist auch dort eben nicht nur die Kurz-arbeit ...
sondern vor allem die Zukurz-arbeit ...

professionelle Arbeit wäre ...
wenigstens 'up-to-date' bzw 'state-of-the-art' zu arbeiten ...

bzw ... das Bundesverfassungsgericht soll ja das Recht weiterentwickeln ...
müßte also immer einen Schritt weiter denken bzw schon voraus sein ...

de facto 'hinken' die Damen und Herren Richter aber der Entwicklung hinterher ...
wie ein Beiboot ...

das ohne eigenen Antrieb hinten (kurz!) angebunden und mitgeschleppt ...
und nur bei gefälligem Bedarf zu Hilfsdiensten 'herangezogen' wird ...

*

der Politische Lifestyle ...
das Zentral Bänkerische Unions Europa ...

Deutsche und ... die Islamisten und andere Phobisten ...
das Po-litische Thema ... Migration und Integration ... Inklusion und Exklusion ...
| Seite drucken

Donnerstag, 03 Oktober 2019 | 40.40.276

Andreas Voßkuhle und ... die Nutella-Demokratie ...

mit der Einheit kann es solange nichts werden ...
wie es mit der Demokratie nichts wird ...

und mit der Demokratie kann es solange nichts werden ...
wie sich das Bundesverfassungsgericht nicht darauf einläßt ...

rechtlich-relevant zu erörtern ...
was Demokratie überhaupt ist ...

und mit dieser Erörterung kann es solange nichts werden ...
wie der Bundesverfassungsgerichtspräsident ...

diesbezügliche Verfassungsbeschwerden ...
unter Verletzung des Rechts zum Nachteil des Volkes ignoriert ...

*

wenn Nutella draufsteht ... dann aber doch kein Nutella drin ist ...
ist das bekanntlich Betrug ... ist das objektiv kriminell ...

das ist mit der Demokratie nicht anders ...
wenn in der Verfassung steht ...

die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer Staat ...
dann müßte das Bundesverfassungsgericht auch dafür sorgen ...

daß da auch Demokratie drin ist ...
zumindest wenn schon nicht von allein dann auf Beschwerde und Antrag ...

obwohl diese Zusammenhänge dem Gericht durchaus bekannt sind ...
setzt es sich aus egoistischen wie opportunistischen Gründen darüber hinweg ...

*

das größte Verbrechen des Bundesverfassungsgerichts ist ...
daß es sich permanent mit Fragen Schwierigkeiten Problemen beschäftigt ...

die es gar nicht geben würde ...
wenn es sich endlich verfassungsgemäßer Rechtsprechung bekehren würde ...
| Seite drucken

Andreras Voßkuhle und ...
- der Tag der Deutschen Einheit ...

das ist wie mit dem BER ...
der wächst auch nicht ... und schon gar nicht zusammen ...

bzw ... der BER wird bekanntlich nie fertig ...
weil er systemisch so angelegt ist ...

daß er immer einen Schritt ... mindestens ...
der Entwicklung hinterher hinkt ...

das heißt ... zum Beispiel ...
wenn er heute aufschließt und den Schritt von gestern nachvollzieht ...

bleibt er dennoch einen Schritt zurück ..
weil der Standard von heute ja längst schon weder weg und weiter ist ...

auf dem Weg nach morgen ...
der Zukunft auf den Fersen ...

und so ähnlich ... das heißt eigentlich noch viel schlimmer ...
ist das auch beim Bundesverfassungsgericht ...

das Bundesverfassungsgericht tritt bekanntlich erst dann in Aktion ...
wenn der so genannte Rechtsweg erschöpft ist ...

dann sind aber schon drei Instanzen vorbei ...
sagen wir der Einfachheit halber drei Jahre ...

dann beschäftigt sich das Gericht drei Jahre mit der Sache ...
dann sind das zusammen sechs Jahre ...

inzwischen ist aber die Entwicklung auch sechs Jahre weiter ...
dann sind das zusammen zwölf Jahre ...

laut Verfassung soll das Bundesverfassungsericht ...
das Recht aber weiter entwickeln und eigentlch voraus sein ...

sagen wir auch wieder ein Jahr ... dann liegen 13 Jahre ...
zwischen einer Fragestellung und der Antwort des Gerichts ...

man könnte auch sagen ...
Weltfremdheit ... Dein Name ist Bundesverfassungsgericht ...

mit anderen Worten ... das Bundesverfassungsgericht ...
ist der größte Bremser und Verhinderer im demokratischen System ...

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Unions Europäische Rat ...

Deutsche und ... Juden und andere Semiten ... Iraner und andere Antisemiten ...
das Po-litische Thema ... Migration und Integration ... Inkluson und Exkluson ...
| Seite drucken

Mittwoch, 02 Oktober 2019 | 40.40.275

Andreas Voßkuhle und ... der Zölibat ...

in der Katholischen Kirche wird wild darüber diskutiert ...
soll man nun den Zölibat abschaffen oder nicht ...

praktisch ist wohl kaum mit der Abschaffung zu rechnen ...
weil der Papst sagt ...

es geht ja nicht einfach nur um den Zölibat ...
sondern das bringt die ganze bestehende Ordnung durcheinander ...

insofern ähnelt die Frage des kirchenrechtlichen Zölibats ...
der Frage der verfassungsrechtlichen Abhilfe ...

wenn jemand versucht ...
die verfassungsmäßige Ordnung zu beseitigen ...

es gibt diese schöne Geschichte ...
von dem katholischen Priester ...

der einen jüdischen Amtskollegen fragt ...
wann werden Sie mal einen saftigen Schweinebraten essen ...

und der Jude antwortet ...
an dem Tag ... an dem Sie heiraten ...

man könnte das darauf übertragen ...
daß Herr Voßkuhle den Papst fragt ...

wann werden Sie den Zölibat abschaffen ...
und der Papst antwortet ...

an dem Tag ... an dem Sie für Abhilfe sorgen ...
daß Frau Merkel nicht länger die verfassungsmäßige Ordnung beseitigt ...

es könnte natürlich sein ... daß der Papst sagt ...
ich persönlich würde das ja gerne machen ... wozu bin ich schließlich Papst ...

und vor allem wenn das nicht nur der Wille der Gläubigen ist ...
sondern auch den Interessen der Gläubigen dient ...

aber es gibt hier Kardinäle ...
die mir dann Häresie vorwerfen ... also Ketzerei ...

und damit muß ich vorrangig zurechtkommen ...
das ist keine Frage des Guten Willens sondern der Vernunft ...

ich bin zwar der Stellvertreter Gottes ...
und der Beauftragte von Jesus Christus ...

aber der Heilige Geist ... also ich meine mein Verstand ...
sagen mir ...

letztlich haben mich die Kardinäle gewählt ...
und deshalb bin ich von denen abhängig ...

und es wäre geradezu Selbstmord ...
wenn ich mich über Willen und Interessen der Kardinäle hinwegsetze ...

während ...
wenn ich mich über Willen und Interessen der Gläubigen hinwegsetze ...

mich das praktisch und strategisch gar nicht berührt ...
und deshalb faktisch und taktisch auch nicht interessiert ...

genau so könnte es natürlich sein ...daß der Herr Voßkuhle sagt ...
ich würde das ja gerne machen ...

wozu bin ich schließlich Präsident des Bundesverfassungsgerichts ...
also rechtlich-relevant die wichtigste Persönlichkeit im Lande ...

und wenn das vor allem nicht nur der Wille des Volkes ist ...
sondern auch den Interessen des Volkes und des Staates dient ...

und mir entsprechende Verfassungsbeschwerden dazu ...
auch längst vorliegen ...

aber ich habe mein Amt mehr oder weniger von der Frau Merkel ...
und beziehe meine Pfründe von der ... wie gesagt cum grano salis ...

und da kann ich mich nicht einfach drüber hin und weg setzen ...
das ist keine Frage des Guten Willens oder des Rechts ...

sondern eine existenzielle Frage ...
und Verfassungsbeschwerden zu ignorieren ganz einfach ...

ich bin zwar der Höchste Richter hier im Lande ...
und trage insofern auch die Höchste und Letzte Verantwortung ...

aber mein Verstand und die Vernunft sagen mir ...
ich bin von der Frau Merkel abhängig ...

und da wäre es ja reiner Selbstmord ...
sich über Willen und Interessen von Frau Merkel hinwegzusetzen ...

während ... wenn ich mich über Willen und Interessen ...
des Volkes des Staates Europas der Welt der Erde der Natur hinwegsetze ...

mich das praktisch und strategisch gar nicht berührt ...
und mich faktisch und taktisch also nicht interessiert ...

das ist so ... ist aber nicht das Problem ...
das Problem ist ...

daß der Chefredakteur ... der sich selbst noch dazu Journalist nennt ...
eines öffentlich-rechtlichen (!) Mediums ...

dazu hergibt ... eine Veranstaltung
über solche allgemeinen und existenziellen Fragen zu moderieren ...

und damit ebenfalls speziellen und individuellen ...
wie nicht zuletzt auch eigenen Wünschen und Interessen zu dienen ...

*

das Politische Buch ...
das Gerichtshöfische Unions Europa ...

Deutsche und ihre Transatlantischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... der Demographische Wandel und die Geburtenrate ...
| Seite drucken

Dienstag, 01 Oktober 2019 | 40.40.274

Andreas Voßkuhle und ... der Kaffee ...

der 1. Oktober ist der Tag des Kaffees ...
schwarz ... süß ... heiß ...

es gibt aber auch ein Gericht des Kaffees ...
das Bundesverfassungsgericht ...

rot ... sauer ... kalt ...
Rechtsprechung eben wie kalter Kaffee ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Unions Europa ...

Deutsche und ... ihre Unions Europa Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ... Feminismus und Emanzipation ...
| Seite drucken